Liebeskummer auflösen und toxische Beziehungen beenden

Liebeskummer lohnt sich nicht mein Darling, schade um die Tränen in der Nacht....... 

Du hast Beziehungsprobleme, du gerätst immer wieder an die/den falsche(n) Partner(in), ich helfe dir weiter: Mit psychologischem Ansatz und umsetzbaren Lösungen. Hier findest du die Ursachen, die dich immer wieder an die Falschen bringen. Seien es Partner, Kollegen oder Freunde.

Wo immer du hin willst: Ob du dich trennen willst oder zusammenbleiben. 

Wenn du die Ratschläge hier befolgst, wirst du in psychologischer und physiologischer gesunden. Du wirst ins Handeln kommen und so eine Tür zu deinem neuen Selbst öffnen. Du wirst dich in deinem Körper wieder wohl fühlen.

Wenn du jemanden kennengelernt hast, dann beachte folgende Grundregeln:

  1. Lerne den Menschen wirklich erstmal kennen, nimm dir mindestens 3 Monate Zeit.
  2. Erst danach auf Sex einlassen, dann ist man nicht gleich gefühlsmäßig involviert.
  3. Wenn du merkst die Interessen stimmen nicht überein, dann lass es - such dir jemanden der passt.
  4. Achte auf Handlungen, nicht auf Bekundungen, sagen lässt sich viel.
  5. Achte auf die Zeichen. Wenn jemand kein Interesse hat, dann macht derjenige sich rar, weiß nichts über dich, hat Ausreden. Das sind untrügliche Zeichen, dass man nach jemanden passenden Ausschau halten sollte.

Die Zauberworte heißen Loslassen und Selbstliebe.

Paarberatung, Beziehungscoaching
Beziehungstipps

"Wenn ein Mann dich will, nichts kann ihn fernhalten. Wenn er dich nicht will, nichts wird hin halten können."

Beurteile also Taten und nicht Worte.

Wer will, findet Lösungen, wer nicht will, findet Gründe.

Keine Antwort ist auch eine, nämlich "nein".

Du hast kein Date, solange nicht Datum und Uhrzeit feststehen.

"Ich rufe dich an", heißt "nein".