· 

Heilstrom empfangen

Bruno Gröning war und ist noch heute ein Medium durch das Gott seine Heilenergie sendet, ein Kanal (channel) sozusagen. Wie das funktioniert, obwohl er bereits verstorben ist? Dazu müsst ihr wissen, dass unser Körper nur eine Hülle ist, die uns gegeben wurde, während der Existenz auf der Erde. Unsere Seele kann nicht sterben, wir gehen, wenn wir sterben nur nach Hause, nach Hause zu Gott. Deswegen brauchen wir auch keine Angst zu haben. Um unseren Lebensplan erfüllen zu können, sollten wir gesund bleiben. Denn Gott möchte, dass wir frei von körperlichen und seelischen Belastungen sind und zu lebensfrohen Menschen werden.

 

Wer den Heilstrom empfangen möchte, denn der freie Wille ist hier maßgeblich, der setzte oder stelle sich aufrecht hin und öffne die Handflächen nach oben. Dabei sollt nicht an Krankheit gedacht werden, sondern sich auf den Körper konzentriert werden. Ein beschäftigen mit der oder den Krankheiten sollte danach und generell unterbleiben. Positive Gedanken sollten gedacht werden und negative Gedanken vermieden werden. Sollten doch mal negative Gedanken aufkommen, können diese im Nachhinein aber verneint werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0